Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welpenaufzucht im Haus Punctum

 Wer auch immer gesagt hat,
Glück könne man nicht kaufen,
hat die kleinen Welpen vergessen.
( Gene Hill )

 

Schwebebretter und artverwandte Möglichkeiten fördern den Gleichgewichtssinn, die Selbstsicherheit und auch die innere Balance.Boxentraining, welches es später das Training vereinfacht, findet auch statt. Meist ist dann ein Ausstellungskennel oder die Box im Auto völlig unproblematisch. 

Auch verschiedene Boden Beschaffenheiten, wie rau, glatt und hubbelig stehen zur Verfügung, sowie altersgerechtes Spielzeug aus verschiedenen Materialien. Ständig erweitert sich der Erkundungsdrang der kleinen Zwerge, welcher durchaus mit Ausflügen gestillt wird. Zu dem Zeitpunkt haben sie natürlich schon regelmäßig Besuch von vielen, unterschiedlichen Zweibeinern.

Fremde Vierbeiner dürfen uns leider nicht besuchen, und unsere Prägung beläuft sich da auf uns bekannte Vierbeiner.
Katzen kennen sie zu diesem Zeitpunkt auch schon, und treten ihnen respektvoll gegenüber.

Lernen ist spielen und Spielregeln geben die notwendige Sicherheit !!!

In der 7. Woche liegt dann die Audiometrische Untersuchung, wo während einer Kurznarkose die Hörfähigkeit festgestellt wird.
Ende der 8. Lebenswoche wird unsere Zuchtstätte, unser komplettes Rudel und speziell die Welpen vom Dalmatiner Verein Deutschland begutachtet und abgenommen. Der Zuchtwart begutachtet und notiert den Gesamteindruck der Zuchtstätte, Pflegezustand der Mutter und der Welpen, bevor jeder Welpe einzeln geprüft und protokolliert wird. Zu diesem Zeitpunkt sind meine Welpen futterfest und das erste Mal geimpft.

  Auch die Stubenreinheit ist fast perfektioniert, und ich kann gelassen den Anfang der 9.Lebenswoche entgegensehen, wo die ersten Welpen in ihre neuen Familien umsiedeln dürfen. Ich bin stets bemüht meinen Welpen eine optimale und naturgerechte Aufzucht zu bieten.Meine Hündinnen gewährleisten ihren Beitrag für die hündische Erziehung- Benimmregeln unter Hunden!
Jeder kleiner Roh-Diamant liegt mir wahnsinnig am Herzen, weshalb ich natürlich bemüht bin, dass meine Welpen Interessenten dies mit ebenso großer Hingabe und Fürsorge weiterführen, um aus dem kleinen, unfertigen Wesen einen funkelnden Diamanten erstrahlen lassen.

 Zum Abgabezeitpunkt haben die kleinen Hunde schon vielfältige Ansprüche, sind äußerst wissbegierig, lernfreudig und vor allem aktiv.
Allerdings brauchen sie in dieser Zeit auch viel Zeit zum Relaxen, Ausruhen und vor allem ausreichende Schlafphasen!

 

Einige Bilder zum Thema

Welpenaufzucht